RSC Vegesack e.V.

rscvegesack

   

RSC Radsportler zahlreich bei der RTF des RSC Rot-Gold Bremen

12.05.2012 - Der Samstag stand für Susanne, Anna-Lena, Heinz, Thorsten, Berno, Tom, Benny, Peter und Michael ganz im Mittelpunkt der RTF des RSC Rot-Gold Bremen. Als Nachbarverein aus dem Bremer Norden sind wir selbstverständlich zahlreich angetreten.Bis auf Peter und Michael gingen die RSC'er auf die Strecken von 116 km oder auf die 88er Runde. Wenn man die Hin-und Rückfahrt -Sternfahrt- dazu addiert kommen auch über 100km auf den Tacho.Peter und Michael starteten mit dem Rolandmarathon vom RSC Rot-Gold in die BDR-Marathon-Cup Serie. Windstärken bis 6 Bft. machten allen Teilnehmern zu schaffen. Gut das es immer wieder Gruppen gab, die super harmonierten und so waren die beiden nach 6:30h wieder an der Uni.

Benny siegt in der Hobbyklasse Brundorf

09.05.2012 Der dritte Lauf der Weser-Cup-Serie 2012 führte die Radsportler wieder auf die Strecke im Industriepark Heilshorn. Auf dem Sachsenring gewann Benny im Sprint das Rennen der Hobbyklasse. Nachdem im Verlauf des Rennens sich eine vierköpfige Gruppe abgesetzt hatte, konnte Benny noch hinspringen und sich in dort behaupten. Die 5er Gruppe ließ nichts mehr anbrennen und hielt das Hauptfeld bis zum Finale auf Distanz.

RTF 2012 - Wettervorhersage verhinderte bessere Teilnehmerzahl Beckedorf

28.04.2012 Die Wettervorhersage am Freitagabend vor der RTF sagte für Samstagvormittag Regen und 10 Grad voraus. Früh morgens regnete es auch. Doch zum Start waren die Straßen schon fast wieder abgetrocknet. So fanden sich leider nur 107 Teilnehmer ein und konnten bei Sonne und angenehmen Temperaturen ihre Runde drehen. Wir hatten so mehr als genug Rosinenbrot, Bananen, Wasser und Apfelschorle an den Kontrollen. Das Kuchenbuffet und der Bratwurststand wurde nach ende der Tour gut besucht.

Giro de Gelaterie 2012

01.05.2012 Es leben die Eiscafe's. So trafen sich 11 Schleckermäuler um 10h an der Burger Brücke in Bremen-Burg, um sich auf den Weg zum Eiscafe Santini in Zeven zu machen. Damit genügend Kalorien vorher verbrennen, war das Tempo recht zügig. Über Wasserhorst, Worpswede, Tarmstedt nach Zeven ging es zur ersten "Verpflegungsstation".

"So, weiter gehts", war der Kommentar von Carlos und ab ging die Gruppe über Ostereistedt, Teufelsmoor und Platjenwerbe nach Bremen-Nord, oder genauer: zur Gelateria Miotto nach Vegesack. Kurze "Verpflegungsaufnahme", weniger Kohlenhydrate, dafür mehr Sahne und "ein Spitzer Erdbeersauce bitte, Guliano" (Thomas) und die Motto-Tour war perfekt und abgerundet. Es war ein tolle Gruppe mit hohem Spaßfaktor.

Tour d´Energie 2012

22.04.2012 - Bei Kühlem aber trockenem Wetter nahmen acht Mitglieder beim Jedermann Rennen Tour d´Energie 2012 in Göttingen Teil. Die Ergebnisse Jedes Einzelnem findet ihr unter Ergebnisse.

Unterkategorien

   
Copyright © 2019 RSC Vegesack. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER