• WINTER SEASON: SAMSTAG, SONNTAG 10.30 h

RSCV

Cyclocross Rennen auf der Bremer Galopprennbahn

Cyclocross Rennen auf der Bremer Galopprennbahn 1024 683 Mic

Am Sonntag, den 26.11.2023 war es endlich so weit. Beim Galoppcross fiel der Startschuss für die Meisterschaft der Nordverbände. Es kamen Starter aus Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig Holstein, um den begehrten Titel zu erwerben.

Beim RSC Vegesack ging Fabio Kietzmann in der Männer Hobbyklasse und

Szymon Minda als Linzenzfahrer in der Männer Eliteklasse an Start.

Die Hobbyklasse mit Fabio startete um 9:30. Szymon musste in der Königsklasse (Männer Elite) um 12:15 am Horn ziehen. Jeder Starter wusste, dass er ab jetzt am Anschlag fährt.

Nach erfolgreichem Start wurden auf der langen Startgeraden vierstellige Wattwerte gedrückt. Am Ende ging es scharf rechts um die Kurve, wo die erste Lauf- und Tragepassage auf einer Betontreppe gemeistert werden musste.

Danach kamen zwei gerade Streckenabschnitte wo man als Zuschauer der Meinung war, die Fahrer können einen Moment durchatmen aber die Gesichter der Fahrer sagten etwas anderes.

Bei einigen Startern kamen die Gedanken auf, die Sportart zu wechseln, weil die Modder-, Schlamm- und Materialschlacht begann. Es ging durch Sandgruben, Slalompassagen und knöcheltiefe Trage- bzw. Schiebepassagen.

Viele Fahrer waren dankbar (sagt man), wie Peter die Glocke zur letzten Runde geschlagen hat.

 Zusammengefasst waren unsere beiden RSC Vegesack Starter aufgrund der schlammigen Bodenbeschaffenheit und dem sehr starken Starterfeld vollzufrieden mit ihren Leistungen.

Fabio konnte sich in seiner Männer Hobbyklasse über den 11. Platz freuen und

Szymon kämpfte sich in der Männer Eliteklasse durch den Modder auf den 8. Platz.

 Respekt und Anerkennung euch beiden für diese starke Leistung.

Back to top